Zum Hauptinhalt springen
  1. Rezepte/

Schnelle Ricotta-Zitronen-Pasta (One Pot Pasta)

Direkt zum Rezept

Direkt zum CO2-Fu├čabdruck

Das hier ist das wahrscheinlich schnellste Pasta-Rezept der Welt: Sobald die Nudeln gekocht sind, brauchst du nur noch eine einzige Minute um Pasta und Sauce zu vermischen und schon hast du eine unfassbar einfache und gleichzeitig leckere Portion auf dem Tisch stehen.

Der Ricotta bringt eine angenehme weiche Cremigkeit mit und mit der St├Ąrke aus dem Pasta-Wasser zauberst du im Handumdrehen eine Sauce. Durch die Zitrone wirkt das Gericht auch leicht und frisch. Wenn du es etwas intensiver magst, kannst du auch noch frisches Basilikum am Ende ├╝ber das Gericht geben oder eine Zutat mit intensiverer S├Ąure wie zum Beispiel Kapern in die Sauce mischen. Die Sauce beruht auf einem Rezept von Delish.

Eine tolle Pasta, wenn es schnell gehen muss!

Ein Teller mit Ricotta-Zitronen-Pasta
In zehn Minuten auf dem Tisch: Ricotta-Zitronen-Pasta mit einer cremigen K├Ąsesauce.

Rezept #

Schnelle Ricotta-Zitronen-Pasta (One Pot Pasta)

12 Minuten

2 Portionen

Zutaten #

  • 250 g Bucatini oder Spaghetti
  • 150 g Ricotta
  • 3 EL Oliven-├ľl
  • 40 g Parmesan oder Pecorino Romano
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung #

  1. In einem gro├čen Topf die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Nach dem ersten Aufkochen etwas Pasta-Wasser (etwa 1-2 Suppenkellen) zur├╝ckbehalten und in die Sch├╝ssel mit der Sauce (siehe unten) geben.
  2. Den Parmesan bzw. Pecorino Romano reiben. Die Zitrone waschen, dann mit einem Zestenrei├čer oder einer feinen Reibe die Schale abreiben (ohne das bittere wei├če Fruchtfleisch), dann den Saft auspressen.
  3. W├Ąhrend die Nudeln kochen, in einer Sch├╝ssel den Ricotta, das ├ľl, den geriebenen Hartk├Ąse, die Zitronenschale und den -saft sowie Salz und Pfeffer vermengen. Etwas Pasta-Wasser untermengen und erneut verr├╝hren, eventuell mehr Pasta-Wasser zugeben falls die Sauce dick ist.
  4. Wenn die Nudeln bissfest sind, abgie├čen und zur├╝ck in den leeren Topf geben und auf die noch hei├če, aber bereits ausgeschaltete Herdplatte stellen. Die Sauce hinzuf├╝gen und mit einer Gabel durchr├╝hren, bis die Nudeln und die Sauce gut vermengt sind - dann servieren.

CO2-Fu├čabdruck #

Insgesamt haben zwei Portionen Ricotta-Zitronen-Pasta einen gesch├Ątzten CO2-Fu├čabdruck von 2574 g.

Damit liegt das Rezept auf Rang 42 von 52 bisher im Blog erschienenen Rezepten in Bezug auf den gesch├Ątzten CO2-Fußabdruck. Insgesamt gehört es damit zu den 20% der Rezepte mit den höchsten Klima-Auswirkungen - mindestens 80% der Rezepte verursachen weniger Emissionen als dieses Gericht. ­čś×

Das liegt nat├╝rlich vor allem am K├Ąse: Mehr als 80% der Treibhausgas-Bilanz kommen von Ricotta und Parmesan, w├Ąhrend sie eigentlich nur f├╝r rund ein Drittel des Zutaten-Gewichts stehen. Die Nudeln hingegen machen mehr als 40% des Zutaten-Gewichts aus, aber weniger als 10% der Emissionen, die beim Kochen dieses Rezepts entstehen.

Wenn man zus├Ątzlich einbezieht, dass die Zutaten-Menge nicht besonders viel ist (relativ wenig Gramm s├Ąttigen relativ gut), dann wird die Bilanz leider noch schlechter und die Ricotta-Zitronen-Pasta (4,6 g CO2-├äquivalente pro Gramm Zutaten) bewegt sich ungef├Ąhr im gleichen Rahmen wie Wiener Schnitzel mit Kartoffel-Salat (4,4), aber zum Beispiel h├Âher als bei K├Ąse-Fondue (4,1) oder Lasagne mit Rinderhackfleisch (3,6).

Wie bei allen Rezepten ist der CO2-Fu├čabdruck gesch├Ątzt und sicher nicht aufs Gramm genau. Wenn du dich daf├╝r interessierst, welche Elemente ber├╝cksichtigt sind, welche Annahmen getroffen wurden und welche Schwankungen es gibt, dann hilft dir dieser Artikel weiter.
Die Grafik ist gefiltert auf die Zutaten, die mindestens 1% des Zutaten-Gewichts ausmachen. Unterhalb der Grafik findest du eine Tabelle mit allen Zutaten und ihrem jeweiligen CO2-Fu├čabdruck.

ZutatCO2-Fu├čabdruck pro kgCO2-Fu├čabdruck (in g) f├╝r 2 Portionen% der Zutaten% der CO2-Emissionen
Bucatini0,717545%7%
Ricotta12,3184127%72%
Oliven-├ľl3,2965%4%
Parmesan6,32527%10%
Zitrone1,916215%6%
Salz0,710%0%
Pfeffer1,210%0%
Nudeln kochen472%

Ähnliche Rezepte ­čąĽ